Streethunt

Streethunt-Stadtteil Eißendorf

140 Straßen, 0 Partner, 6 POIs
Bild: © streethunt.de, Lizenz: : Lizenz: CC BY-SA 4.0 , Quelle
Bild: © streethunt.de, Lizenz: : Lizenz: CC BY-SA 4.0 , Quelle
Bild: © streethunt.de, Lizenz: : Lizenz: CC BY-SA 4.0 , Quelle
Bild: © streethunt.de, Lizenz: : Lizenz: CC BY-SA 4.0 , Quelle

Information

Der Harburger Stadtteil Eißendorf liegt am Fuß der Harburger Berge und ist entsprechend hügelig. Im Herzen Eißendorfs liegt das Göhlbachtal wie eine Oase. Während der Stadtteil durch viele Mehrfamilien- und Reihenhäuser geprägt ist findet sich im Göhlbachtal in dessen Mitte eine Parkanlage und viele Schrebergärten. Dort wirkt Eißendorf eher ländlich, sogar ein paar Reetdachhäuser gibt es hier noch. Der Rest Eißendorfs hat kaum historische Bauten vorzuweisen, was daran liegt dass der Ort mehrfach niedergebrannt war und erst Mitte des 19. Jahrhunderts neu aufgebaut wurde. Ab 1929 baute man dann Wohnviertel für die Arbeiter des Harburger Industriebetriebe, und diese Bebauung bestimmt auch heute noch das Ortsbild.

Dennoch besteht Eißendorf fast zur Hälfte aus Wald, denn der Eißendorfer Forst im Süden des Stadtteils bildet mit 520 Hektar eine große Waldfläche. Auch wenn diese durch die Autobahnen nach Hannover und Bremen zerschnitten ist der Eißendorfer Forst ein wichtiges Naherholungsgebiet mir vielen Möglichkeiten für aktive Freizeitgestaltung.